26.03.2021 13:30 Alter: 83 days
Kategorie: Newsteaser

Erhöhte Vorsicht vor unseriösen Anrufern


Aus dem Kreis der ärztlichen Versorgungswerke haben wir erfahren, dass aktuell Hinweise von Teilnehmern zugehen, nach denen diese Telefonanrufe von Dritten erhalten haben, die sich fälschlicherweise als Mitarbeiter des Versorgungswerkes ausgaben. Ziel dieser Anrufe ist es offenbar, an persönliche Daten der Mitglieder zu gelangen.

 

Die Versorgungsanstalt kommuniziert mit Ihnen prinzipiell schriftlich und wird Sie niemals initiativ telefonisch kontaktieren!

 

Wir bitten Sie daher um erhöhte Vorsicht. Geben Sie keine sensiblen Daten am Telefon bekannt. Im Zweifel bitten Sie um eine entsprechende Telefonnummer, um diese bei der Versorgungsanstalt auf Seriosität überprüfen zu können. Bitte melden Sie uns auch derartige Vorkommnisse, damit wir das Ausmaß beurteilen und gegebenenfalls weitere Schritte in Erwägung ziehen können.